Kostenlose Lieferung ab 70 € | Persönliche Hautpflegeberatung | Sichere Zahlung

Mitesser entfernen und neuen vorbeugen

Mitesser entfernen und neuen vorbeugen

Nutzen Sie die Kraft dermatologischer Produkte gegen Mitesser und erfahren Sie, wie sie wirken

Die Anzahl der Menschen weltweit, die zu einem bestimmten Zeitpunkt ihres Lebens unter irgendeiner Form von Akne leiden, ist beeindruckend. Etwa 85 % der Bevölkerung der Erde, insbesondere im Alter zwischen 12 und 24 Jahren, haben Pickel oder leiden an ihrer leichteren Form – Mitessern.

 

Obwohl es sich um ein weit verbreitetes Problem handelt, bietet die moderne Dermatologie eine relativ einfache Behandlung, auch wenn nicht alle Menschen die gleiche Pflege benötigen. Abhängig von der Schwere des Problems kann die Hautbehandlung spezielle Kosmetikprodukte gegen Mitesser oder eine Therapie beinhalten, die die Einnahme von Medikamenten in Kombination mit geeigneter Kosmetik umfasst.

 

Bevor man jedoch mit einem der beiden Ansätze fortfährt, ist es wichtig, die und die Ursachen zu verstehen, die zu ihrer Entstehung und Entwicklung führen.

Ursachen für das Auftreten und die Entwicklung von Mitessern

Der medizinische Name für Mitesser ist offene Komedonen, wobei Komedon der wissenschaftliche Begriff für Hautläsionen (Hautschäden) durch Akne ist. Eine der häufigsten Ursachen für das Auftreten von Mitessern ist das Vorhandensein von sehr großen Hautöffnungen an den darunter liegenden Follikeln, die als vergrößerte Poren bekannt sind.

 

Normalerweise beginnt das Haarwachstum in den Haarfollikeln, die sich in den Hautporen befinden. Darunter befinden sich Talgdrüsen, die eine schützende Substanz namens Sebum produzieren. Mitesser entstehen, wenn die Poren in der Haut mit abgestorbenen Zellen und Sebum verstopft sind.

 

Das Vorhandensein von Mitessern wird oft mit Verschmutzung verwechselt, aber ihre Entwicklung hat nichts mit der Hauthygiene zu tun. Tatsächlich ist es auf die Wechselwirkung von Sauerstoff in den erweiterten Poren und der Oxidation von Melanin (dem dunklen Pigment, das von den Hautzellen gebildet wird) zurückzuführen. Dies verleiht der Oberfläche des Mitessers ihre dunkle oder gelbliche Farbe.

Im Wesentlichen sind Mitesser eine milde Form von Akne, aber das Quetschen, Reiben und andere zusätzliche Faktoren können das Problem verschlimmern. Andererseits kann die richtige Behandlung von Mitessern dazu beitragen, die Entwicklung schwerwiegenderer Formen von Akne zu verhindern.

Wie erkennt man das Problem und welche sind seine Symptome?

Das Auftreten einer kleinen dunklen Unvollkommenheit auf der Haut ist das Hauptsymptom für das Vorhandensein dieses weit verbreiteten Problems. Obwohl sie ein Symptom für Akne darstellen, sind Mitesser in der Regel auf erweiterte Poren zurückzuführen, weshalb sie sich von anderen Formen von Akne unterscheiden.

Sie können die folgenden sein:

  • Mitesser haben eine eingedellte Textur, sind jedoch flacher als Pickel.
  • Mitesser sind nicht entzündlich – das bedeutet, dass sie nicht infektiös sind und im Gegensatz zu Pickeln und Pusteln keine Schmerzen und Unannehmlichkeiten verursachen.
  • Die durch Mitesser verursachte Veränderung des Aussehens kann zu Verlegenheit in der Kommunikation und sozialen oder psychischen Schwierigkeiten führen.

Sollten Sie vor Beginn der Therapie einen Spezialisten konsultieren?

Die richtige Hautpflege kann die Wahrscheinlichkeit verringern, dass leichte Formen von Akne, wie Mitesser, zu einem schwerwiegenden Problem werden. Deshalb bewältigen die meisten Menschen sie zu Hause, ohne einen Arzt aufsuchen zu müssen.

In der Regel reicht es aus, einige grundlegende Prinzipien zu befolgen, um die Haut gesund und sauber zu halten:

  • Das Gesicht sollte zweimal täglich mit einem milden dermatologischen Produkt gereinigt werden.
  • Wenn Make-up verwendet wird, sollte es frei von Ölen sein, um die Poren nicht zu verstopfen.
  • Vor dem Schlafengehen sollte das Make-up unbedingt entfernt werden, und das Gesicht sollte mit einem Reinigungsprodukt und Wasser gereinigt werden.
  • Es ist ratsam, das Gesicht so selten wie möglich zu berühren, um die Poren vor der Aufnahme von Bakterien von den Händen zu schützen.
  • Das Ausdrücken und Quetschen von Mitessern und Komedonen ist in häuslichen Umgebungen äußerst unerwünscht, da es den Zustand aufgrund mangelnder Hygiene und Wissen fast sicher verschlimmert.

Wenn diese Maßnahmen in der täglichen Routine nicht helfen oder sich der Zustand einer schweren Akne nähert, ist es ratsam, einen auf Hauterkrankungen spezialisierten Dermatologen aufzusuchen.

 

Dieser wird die Ursache der Akne abklären und eine geeignete Therapie vorschlagen, die orale oder topische Medikamente umfassen kann, und eine individuell auf Ihren Hauttyp zugeschnittene Routine verschreiben.

Welche Produkte sind für Mitesser geeignet und was sollten sie enthalten?

Wenn es um die Entfernung von Mitessern oder jeder anderen Art von Akne geht, sollte der beste Aktionsplan auf eine Reihe von Faktoren zugeschnitten sein, die jedoch nicht unendlich groß sind. Zum Glück ist die Erfahrung in der weltweiten Praxis inzwischen recht umfangreich und zeigt, welche Inhaltsstoffe die stärkste ausgeprägte Wirkung bei der Bekämpfung haben.

 

In erster Linie empfehlen Dermatologen die Verwendung von Produkten, die nicht komedogen sind und die Poren nicht verstopfen. Ihre Hauptfunktion besteht darin, die Poren sauber zu halten und die Ansammlung von abgestorbenen Zellen in ihnen zu verhindern.

 

Eine sanfte, aber regelmäßige Reinigung der Haut kann sehr hilfreich sein, solange das verwendete Produkt die Haut nicht übermäßig austrocknet. Es ist wichtig, die Talgproduktion zu kontrollieren, aber nicht zu einer übermäßigen Austrocknung führen.

 

Wenn die Haut zu stark ausgetrocknet ist, stimuliert dies die Talgproduktion der Drüsen und verschlimmert so das Problem weiter.

 

Die Behandlung mit Azelainsäure, Salicylsäure und Benzoylperoxid wird ebenfalls empfohlen sowohl rezeptpflichtig als auch rezeptfrei für nicht entzündliche Akne (Mitesser). Dies sind topische Behandlungen, die direkt auf die Haut aufgetragen werden. Salicylsäure ist eine Beta-Hydroxy Säure, die dazu beiträgt, überschüssigen Talg zu entfernen und Zellen von der Hautoberfläche abzuschälen.

 

Die Behandlung mit chemischen Peelings und den darin enthaltenen Säuren (Salicylsäure, Glykolsäure, Milchsäure) trägt dazu bei, abgestorbene Hautzellen und Fett abzutragen. Beta-Hydroxysäuren wie Salicylsäure eignen sich hervorragend zum Fettabbau, während Alphahydroxysäuren (wie Glykol- und Milchsäure) haben den zusätzlichen Vorteil einer gesunden Hautstruktur.

 

Die Behandlung mit Linolensäure und den Fettsäuren, die in einigen dermatologischen Produkten gegen Mitesser enthalten sind, verbessert die Qualität der von den Drüsen produzierten Sekrete. Sie verdünnen den Talg und verhindern so die Verstopfung der Poren.

 

Die Behandlung mit Azelainsäure hat entzündungshemmende, antimikrobielle und antioxidative Wirkungen. Gleichzeitig reguliert sie die Produktion von Keratin und stoppt somit die Bildung von Komedonen und Entzündungen.

 

Und schließlich, aber keineswegs weniger wichtig – die richtige Gesichtshydratation sollte keinesfalls unterschätzt werden! Die Hautfeuchtigkeit ist ein entscheidender Schritt in jeder Pflegeroutine, insbesondere bei akneanfälliger Haut.

 

Aktive Inhaltsstoffe und Therapien sind oft sehr austrocknend, und das Wichtigste für die Hautgesundheit ist, ihr Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Daher ermöglicht eine gute Befeuchtung den ausgewogenen Einsatz aktiver Produkte, ohne zusätzliche Komplikationen zu verursachen.

 

Darüber hinaus sollten Sie bedenken, dass Ruhe, Entspannung, Sport und eine gesunde Ernährung nicht weniger wichtige Verbündete im Kampf für schöne, pickelfreie Haut sind. Stress kann beispielsweise die Sebumproduktion auslösen, während Ruhe und körperliche Aktivität deren Erscheinung verringern oder regulieren können.

Dermatologische Produkte aus den Serien Acnaut und Pure Skin von Biotrade – die beste Lösung gegen Mitesser.

 

Die innovative dermatologische Serie Pure Skin von Biotrade bietet sanftes Peeling, Verkleinerung der erweiterten Poren und Entfernung von Mitessern. Dies geschieht auf besonders schonende und effektive Weise, indem die Kraft der enthaltenen Inhaltsstoffe in den richtigen Verhältnissen verwendet wird, um Produkte zu schaffen, die Unvollkommenheiten besiegen.

Die Seife aus der Serie Pure Skin enthält Aktivkohle, die die Haut sanft peelt und Schmutz und Toxine absorbiert.

 

Der Pure Skin Reinigungsschaum mit Azelainsäure ist besonders für Haut mit erweiterten Poren, Mitessern und ungleichmäßigem Teint geeignet. Es entfernt sanft Verunreinigungen und bereitet die Haut auf die Anwendung von Produkten zur aktiven Pflege vor.

 

Die Pure Skin Glow Revival Gesichtscreme SPF50 mit Niacinamid, Hyaluronsäure und Tranexamsäure sowie SPF50+ bekämpft die ersten Anzeichen der Hautalterung. Die Kombination aus niedermolekularer Hyaluronsäure und Niacinamid stellt die Dichte und Elastizität wieder her, indem sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und ihr einen gesunden Glanz verleiht.

 

Tranexamsäure hellt die Haut dauerhaft auf und reduziert gleichzeitig dunkle Pigmentflecken, die durch Akne, Sonne und Schwangerschaft verursacht wurden.

 

Das Pure Skin exfolierendes Tonikum sorgt für ein sanftes chemisches Peeling und entfernt abgestorbene Hautzellen von der Hautoberfläche. Es enthält Alpha- und Beta-Hydroxysäuren und trägt zur Reduzierung von Mitessern, zur Straffung erweiterter Poren und zur Verbesserung des allgemeinen Hautbilds bei.

 

Das Pure Skin Glow Revival Night Fluid trägt zur tiefen Befeuchtung normaler und trockener Haut bei. Es ist ideal zur Regeneration nach chemischem Peeling oder Laserbehandlung. Das Fluid enthält eine Kombination aus D-Panthenol, Vitaminen A, E und Harnstoff, die eine schnelle Revitalisierung der Haut gewährleisten.

 

Die dermatologischen Produkte der Acnaut-Serie von Biotrade bieten eine umfassende Pflege für sehr fettige Haut und komedonale Akne. Sie haben eine tiefenreinigende, mattierende, straffende und Antioxidantien, beruhigen und revitalisieren die Haut, ohne sie ungesunde Trockenheit zuzulassen.

Welcome back,

log in to your account

Join,

create your new account

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihre Bestellung zu beenden und Sie bei der Nutzung unserer Webseite auf die bestmögliche Art und Weise zu unterstützen, aber aus aus anderen Gründen, die in den unseren privacy policy beschrieben sind.

I Forgot my Password

Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

Your bag is empty

Continue shopping